Unser Können ist ihre Sicherheit! Andere Laufen raus, wir rennen rein um zu retten!!!

RECHT = Strafen
Geschrieben von: MEX   

 

OM-Beträge sind normal BH-Strafen sind MINDESTSTRAFEN Strafe Anzeige
ABSTAND = 0,4 bis 0,6 sec (ca 14 bis 21 Meter bei 130 km/h)
ABSTAND = 0,2 bis 0,4 sec (ca 7 bis 14 Meter bei 130 km/h) € bis 2.180,- UND VORMERKUNG
ABSTAND = unter 0,2 sec (ca 7 Meter bei 130km/h)  =

€ bis 2.180,-

UND 6 Monate Führerscheineintzug

Vorschriftswidriges Rechtsüberholen 25,-
Kein Blinken 25,-
Überschreiten der Höchstgeschw um weniger als 20 km/h 25,-
Überschreiten der Höchstgeschw um 20 bis 25 km/h 30,-
Überschreiten der Höchstgeschw um 26 bis 30 km/h 36,-
Überraschendes Abbremsen ohne Grund 25,-
Halte- und Parkverbote 25,-
Verbotenes Linkszu- oder abfahren 25,-
Überfahren von Sperrlinien-flächen (6mm Diagonal, 5mm Radialreifen) 36,-
Winterreifen beiFz über 3,5 to (15.11. bis 15.03. 2mal 30,- 2 mal 150,-
Schneeketten bei Fz über 3,5 to(15.11. bis 15.03. Mitführpflicht für die Antriebsräder 2 mal 30,- 2 mal 120,-

Alkohol 0,25 bis 0,27 (Mindeststrafe)

500,-
Alkohol 0,28 bis 0,30 (Mindeststrafe) 600,-
Alkohol 0,31 bis 0.33 (Mindeststrafe) 700,-
Alkohol 0,34 bis 0,36 (Mindeststrafe) 800,-
Alkohol 0,37 bis 0,39 (Mindeststrafe) 900,-
Alkohol 0,40 bis 0,60 (Mindeststrafe) 581,- bis 3.633,-
Alkohol 0,6 bis 0,8 (Mindeststrafe) 872,- bis 4.360,-
Alkohol über 0,8 oder Verweigerung (Mindeststrafe) 1.162 bis 5.813,-
Fahrverbot für LKW (Allgem und WE-Fahrverbot) 218,- bis 2.180,-

 

STRAFEN IN SLO:Geschwindigkeitsüberschreitungen: Von den gemessenen Geschwindigkeiten werden 5km/h abgezogen.
Ortsgebiet: bis10km/h=80,-; 11-20km/h=250,-(+3Pkt); 21-30km/h=500,-(+5Pkt); über 30km/h=1.000,-(+9Pkt u Fsch-Entzug und Gerichtsverfahren).

Freiland: 20-60km/h=50,-; 21-30km/h=100,-; 31-40km/h=150,-(+3Pkt); 41-50km/h=200,-(+5Pkt); über 50km/h=300,-(+9Pkt u Fsch-Entzug und Gerichtsverfahren);

Autostr u Autobahn: bis 20Km/h=50,-; 21-30Km/h=100,-; 31-40Km/h=150,-(+3Pkt); 41-50Km/h=200,-(+5Pkt); über 50Km/h=300,-(+9Pkt und Fsch-Entzug und Gerichtsverfahren);

Alkohol OHNE Unfall: 0,50bis0,80%o=450,-(+7Pkt); 0,81bis1,10%o=570,-(+9Pkt) ab 1,11%o=950,-(+10Pkt und 10 Stunden Haft und Gerichtsverfahren); über 1,5%o=Strafe in entsprechender Höhe(+18Pkt, Fsch-Entzug=Schein muss neu gemacht werden; Gerichtsverfahren)

Nichtmitführen eines Reisedokumentes: 500,-
Fehlen der Autobahnvignette: 300,-

Wird die Verwaltungsstrafe sofort oder innerhalb von 17 Tagen (9 Tge Einspruchsfrist und 8 Tage Zahlungsziel) bezahlt, wird ein Nachlass von 50% gewährt. Werden Übertretungen vor dem Gericht abgehandelt, wird kein Strafnachlass gewährt.

Die Polizeibeamten haben das Recht, Fahrzeuge, Wertgegenstände oder Dokumente, bis zur Bezahlung des Strafbetrages, sicherzustellen.
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. April 2013 um 20:30 Uhr
 

Meist gelesen

Montag, 23. Juli 2018

Design by: LernVid.com